Thailand/Bangkok News 2011

fuer nicht registrierte Leser

Thailand/Bangkok News 2011

Beitragvon helbob » Sa Mai 07, 2011 8:31 am

Thailand/Bangkok News 2011

Skytrain vom neuen Airport in die Suk
Seit ca. Anfang 2011 gibt es die Skytrainverbindung an den neuen Airport. Von der ankunft 2 Stockwerke runter und mit dem "Train" (alle 15min) fuer 45 Baht nach Phaya Thai, dort umsteigen auf den Skytrain Richtung Onut, d.h. 2 mal Treppe runter, geradeaus dann rechts und fuer 25 Baht bis Ploen Chit fahren, dort auf der linken Seite runter und nach ca. 100m (direkt nach Tollway) geht die Soi 1 links rein.

Baiyoke II Tower
Um auf Bangkoks hoechstes Gebaeude zu kommen faehrt man von der Suk zuerst mit Skytrain nach Chit Lom dann die grosse Strasse in Richtung Tower marschiert. Eintritt 220 Baht incl. 1 Getraenk (Bier, Saefte ect.).

Preisexplosion in Thailand
Die stark gestiegenen Spritpreise welche einen Rattenschwanz nachziehen und eine Kettenreaktion ausloesten, und nicht zuletzt die Katastrophe in Japan, fuehren in Thailand zu rasanten Preisanstiegen die den kleinen Mann bangen lassen. Fuer den europaeischen Urlauber wirkt sich das doppelt schmerzhaft aus den er hat bereits mit einem Kursverlust von 20 Prozent zu kaempfen der ihm statt wie im letzten Jahr noch 48 Baht nur noch rund 42 Baht beschert. Noch haerter trifft es jedoch den Englaender, sein Pfund war/ist meist 30 Prozent unter dem Hoechstkurs.
Internationale Lebensmittelkaeufe haben schon in der Vergangenheit fuer Angst in Thailand gesorgt und den Reispreis so bedrohlich steigen lassen das die Regierung gegensteuerte. Sollte die Regierung jetzt nicht bald eingreifen wird die 2- Klassen-Gesellschaft eine neue Dimension erreichen und die schon bedrohliche Kriminalitaetsrate ebenfalls weiter ansteigen lassen. Irgendwie wohl doch verstaendlich, den was bleibt dem dem Bauern noch wenn er fuer 1 vollen Tag harte Arbeit gerade noch 5 Liter Sprit bekommt? Die derzeitige Regierung unter gelber Flagge wird daran kaum etwas aendern (wollen) da sie Bangkoks Wohlstand foerdert und die Bauern als Leibeigene behandelt. Ein Mix aus Rot und Gelb koennte ein halbwegs ausgeglichenes Klima schaffen und das Gleichgewicht im Land herstellen.


Tarnt sich King Power Duty Free?
Kingpower scheint sich aufgrund seiner schlechten Schlagzeilen in denen Kunden grundlos Diebstahl vorgeworfen wurde neuerdings zu tarnen den an etlichen Laeden ist der Name nicht mehr sichtbar, Memories of Thailand klingt ja auch besser......und weckt keine unangenehmen Erinnerungen....

Bild

Zum Glueck kann man den Namen aber auf dem Preisaufkleber sehen. Grundsaetzlich: Kingpower Duty Free boykotieren!

Bild

Ach ja, obwohl "Duty Free" d.h. ohne Steuer kostet sie das Gleiche wie bei jedem 7 eleven mit Steuer....

Uebrigens: Grundsaetzlich sollte eine kleine Sansomflasche incl. 2 Softdrinks an einer Open-Air Bar nicht mehr als 300 Baht kosten, alles darueber ist Touristen Ripp off.
helbob
 
Beiträge: 666
Registriert: Fr Mai 05, 2006 10:33 pm

Zurück zu Thailand und Asien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki