GPSies verabschiedet sich von Google Maps

Bildbearbeitung, Digikamera ect.

GPSies verabschiedet sich von Google Maps

Beitragvon helbob » Mi Jan 18, 2012 11:25 am

GPSies verabschiedet sich von Google Maps

Januar 2012: Google hatte es schon im Oktober 2011 angekuendigt das die Google Maps API Nutzung fuer vielbesuchte Seiten nicht mehr ganz kostenlos sein wuerde. Bis zu 100.000 Aufrufe sind immer noch kostenlos, alles darueber wird dann teuer fuer Non-Profit Websites. GPSies hat deshalb komplett auf Openstreet Maps mit der Leaflet API umgestellt. Lediglich die Erstellung von Tracks laeuft weiter mit der Google API. Mehr dazu unter: http://blog.gpsies.com/article/174/abschied-von-der-google-maps-api-ersatz-durch-leaflet-von-cloudmade
Fuer alle Neulinge: GPSies ist ein vielbesuchte Seite zur Erstellung und Speicherung von Tracks in der ganzen Welt die in allen erdenklichen Formaten (fuer die verschiedenen Navigeraete) downgeloadet werden koennen.
helbob
 
Beiträge: 666
Registriert: Fr Mai 05, 2006 10:33 pm

Zurück zu Technik & PC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki