Koh Phangan News 2014, WARNUNGEN!!

fuer nicht registrierte Leser

Koh Phangan News 2014, WARNUNGEN!!

Beitragvon helbob » Sa Feb 22, 2014 2:28 am

Koh Phangan News 2014

WARNUNG: Bangkok Police checkt Phangan Touristen auf Drogen am Bus Terminal in Bangkok
Auf Koh Phangan geht man derzeit so locker wie nie mit Drogen um. Lediglich Locals die Ice konsumieren werden gejagt. Bei den Partydrogen ist man sehr tolerant. Das koennte manchem User ein grosses Problem in Bangkok bereiten den die Bangkok Police hat sich mehrfach ein kleines Taschengeld verdient indem sie Koh Phangan Touristen am Bus Terminal pinkeln liess. Schlaegt der Drogen Test an sind meist ca. 20.000 Baht sofort auf der Toilette zu bezahlen ansonsten wirds teuer....
Bild

Haad Yao East per Dirt Road anfahrbar
Uber die Thong Nai Pan Road Abzw. Praphat Wasserfall ist der schoene einsame Haad Yao East jetzt auch per Scooter erreichbar. Das vordere Resort, Paradise Beach Bungalow 081-0830968 (Nay) e-mail: kanay45@hotmail.com, ist geoeffnet und bietet einfache Bungis oder Zelte direkt am Beach ansonsten wird an einem anderen Resort am anderen Ende des Strandes gearbeitet. Von der Thong Nai Pan Road bis zum Haad Yao East sind es 7km.

Makro eroeffnet am 26.02.2014 in Thong Sala
Nachdem der BIG C Supermarkt in Windeseile hochgezogen wurde und seit rund 1 Jahr geoffnet hat ging es mit dem Makro Mark fast noch schneller. Am 26.02.2014 ist Eroeffnung.

Bild

WARNUNG: Motorrad Schaeden Rip off, wie aus 1000 Baht Schaden ploetzlich 15.000 werden
Es ist derzeit geradezu eine Seuche und aufgrund der Ignoranz von vielen Travellern ein verbreitet sie sich rasend. Wem sein Automatik Roller nur einmal umfaellt der bekommt vom Vermieter oft eine Rechnung von bis zu 30.000 Baht praesentiert obwohl eine neue Maschine gerade einmal etwa 50.000 Baht kostet. Selbst kleinste Kratzer die in einer Werkstatt ein paar Tausend Baht kosten werden vom Vermieter mit 10.000 Baht (250 Euro) in Rechnung gestellt. Der Vermieter "Joy", der anscheinend mit dem Phangan Great Bay Resort zusammenarbeitet bzw. verwandt ist ist mit dieser Masche ganz dick im Geschaeft:

Bild

DER CLOU DABEI: Die dubiosen Vermieter markieren nahezu alle Sturzteile (Plastikteile, Auspuff, Spiegel ect.) mit ihrem Logo. Gute und guenstige Werkstaetten wie Chai (in Ban Tai beim 7 eleven) ruehren solche Maschinen dann nicht an weil es sonst Aerger gibt. D.h. leiht euch auf keinen Fall Maschinen bei denen alle Teile markiert sind den falls die ohne Ruecksprache mit dem Vermieter getauscht werden gibt es Stress. Hier das Beispiel "SANDEE":

Bild

Bild

Eine weitere Alternative ist es sich im Mietvertrag zu bestaetigen lassen man im Falle eines Sturzes selbst eine Werkstatt (z.B. Chai) beauftragen darf.


Vogelgrippe (H1N1) in Koh Phangan
06.03.2014
Schon seit einigen Tagen werden auf Koh Phangan tote Voegel und Huehner verbrannt die an der Vogelgrippe verendet sind. Offiziell hoert man davon bis dato wenig obwohl das doch oberste Prioritaet haben sollte


Koh Tae Nai, Koh Tae Nok
Diese beiden kleinen Inseln liegen westlich vor Koh Phangan. Koh Tae Nai ist sogar sehr gut vom Pier in Thong Sala aus zu sehen. Die zweite bergige Insel Koh Tae Nok, 3,5km von Thong Sala, mit seinen schoenen Straenden ist „verboten“. Warum, das weiss hier keiner so recht. Kommt jemand in die Naehe der Insel kreuzt ploetzlich ein Boot auf und verscheucht die Eindringline. Merkwuerdigerweise sind an allen Ecken der Insel kleine Aussichtshaeuschen gebaut die anscheinend eine volle Ueberwachung ermoeglichen sollen. Die Frage ist nur: Warum wird diese Insel so abgeschottet und bewacht? Etliche Stimmen fluestern etwas von Drogenkuechen und -Depots.

Bild
helbob
 
Beiträge: 666
Registriert: Fr Mai 05, 2006 10:33 pm

Zurück zu Thailand und Asien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki